Skip to content.
Orchester > ProbenPlan

Probenplan

Sommersemester 2018

Datum Uhrzeit Ort Gruppe Probenthema (Stücke, Abfolge, Ziele etc.)
04.04.2018 18.00 Aula tutti Einstimmung auf das neue Semester insbesondere für alle neuen Mitglieder – Notenausgabe (für diejenigen, die sich noch nicht vorab über unseren Hiwi Noten besorgt haben), parallel können bereits erste Striche besprochen werden
19.00 Aula tutti 1. Probe
11.04.2018 19.00 Aula tutti 2. Probe
12.04.2018 18.00 Aula Kammermusikensemble(s) Musikalische Gestaltung der feierlichen Eröffnung des Jubiläumssemesters der Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften der TU Braunschweig
18.04.2018 19.00 Aula tutti 3. Probe
25.04.2018 19.00 Aula tutti 4. Probe
02.05.2018 19.00 Aula tutti 5. Probe
09.05.2018 19.00 Aula tutti 6. Probe
11.05.2018 19.00-22.00 Bundesakademie Wolfenbüttel Streichquintett 1. Probe im Rahmen des Seminars Orchesterdirigieren (wir bilden das Übeorchester)
12.05.2018 15.00-18.00 Bundesakademie Wolfenbüttel tutti 2. Probe im Rahmen des Seminars Orchesterdirigieren - anschließend Grillparty an der Oker (für Getränke ist gesorgt, ein Grill steht bereit, alles andere bitte mitbringen: Grillgut, Salate, Brot, Knabberzeug, Kuchen und was wir sonst noch so mögen nebst eigenem Geschirr und Besteck!)
13.05.2018 9.30-12.30 Bundesakademie Wolfenbüttel tutti 3. Probe im Rahmen des Seminars Orchesterdirigieren
16.05.2018 19.00 Aula tutti 7. Probe
23.05.2018 19.00 Aula tutti 8. Probe
30.05.2018 19.00 Aula tutti 9. Probe
06.06.2018 19.00 Aula tutti 10. Probe
13.06.2018 19.00 Aula tutti 11. Probe
16.06.2018 19.00-24.00 Campus tutti voraussichtlicher Termin für die TU-Night - nach langer Zeit wieder mit uns?!
20.06.2018 19.00 Aula tutti 12. Probe
22.-24.06.2018 Jugendbildungsstätte Haus Wohldenberg tutti PROBENWOCHENENDE - Anreise Treffpunkt zur gemeinsamen Anreise am Freitag: Pockelsstraße 11, 16.30 Uhr (wer ein Auto hat, bietet anderen eine Mitfahrgelegenheit, wer keins hat, sucht sich eine, z.B. bei unserer Mitfahrbörse) - zeitgleich findet der Schlagzeugtransport statt für den helfende Hände und ein Bus benötigt werden - alle Angaben zum Haus nebst Wegbeschreibung finden sich hier - Ablauf Freitag: 18.30 Uhr Abendessen, 19.15-22 Uhr 1. Probe / Samstag: 8.15 Uhr Frühstück, 9-12.30 Uhr 2. Probe, 12.30 Uhr Mittagessen, 15-18.00 Uhr 3. Probe, 18 Uhr Abendessen, 19-22 Uhr 4. Probe / Sonntag: 8.15 Uhr Frühstück, 9-12.30 Uhr 5. Probe, 12.30 Uhr Mittagessen, 13.15-15 Uhr Durchlaufprobe, anschließend Kaffee, Aufräumen und Abfahrt - Programm Alle Stücke des aktuellen Programms - Mitzubringen sind natürlich Instrumente, alle Noten (auch für Kammermusik am Rande), eigene Notenpulte, Bettwäsche (kann auch für einen kleinen Obolus entliehen werden), Handtücher, Hausschuhe etc.
27.06.2018 19.00 Aula tutti 13. Probe
30.06.2018 14.00 SN 19.1 tutti Empfang, Vorbereitungen & Anspielprobe für das abendliche Gastkonzert
19.30 SN 19.1 tutti GASTKONZERT des Uniorchesters Osnabrück - Wir sind Gastgeber und vielleicht auch bei einem Stück mit auf der Bühne!
04.07.2018 19.00 Aula tutti HAUPTPROBE
06.07.2018 15.00 Audimax tutti Aufbau der Bühnenpodeste
07.07.2018 14.00 Audimax tutti Aufbau und Einrichtung im Audimax, parallel Schlagzeugtransport
15.00-19.00 Audimax tutti GENERALPROBE - Achtung! Bitte unbedingt eigene Notenpulte und Pausenverpflegung mitbringen!
08.07.2018 17.00 Audimax tutti Einrichten und Anspielprobe
19.00 Audimax tutti 1. KONZERT - Achtung! Bitte unbedingt eigene Notenpulte mitbringen! - anschließender Rückbau für Vorlesungsbetrieb und Orchesterfeier
10.07.2018 18.00 Audimax tutti Aufbau, Einrichten (Schlagzeug, Podeste, Bestuhlung, Pultleuchten etc.) und Anspielprobe
20.00 Audimax tutti 2. KONZERT - Achtung! Bitte unbedingt eigene Notenpulte mitbringen! - anschließender Rückbau für Vorlesungsbetrieb und Orchesterfeier
11.07.2018 18.00 Audimax tutti Aufbau, Einrichten (Schlagzeug, Podeste, Bestuhlung, Pultleuchten etc.) und Anspielprobe
20.00 Audimax tutti 3. KONZERT - Achtung! Bitte unbedingt eigene Notenpulte mitbringen! - anschließender Abbau und Orchesterfeier

Uniorchester Braunschweig